Weitere Projekte der Waldbreitbacher Franziskanerinnen

Die Waldbreitbacher Franziskanerinnen engagieren sich zusätzlich in weiteren verschiedenen sozialen Projekten: 

  • Sie unterstützen Flüchtlinge aus Kriegsgebieten und helfen ihnen, sich in unsere Gesellschaft zu integriere.
  • Sie unterstützen die christliche Bildungsarbeit der Franziskaner in Montenegro im geistlich-pädagogischen Zentrum Sanctae Crucis in Sukruq.
  • Sie unterstützen soziale Projekte im Bistum Abomey in Benin wie zum Beispiel der Bau von Brunnen für Frauen- und Dorfgemeinschaften in ländlichen Regionen.

Alles tun aus Liebe zu Gott, für Gott, mit Gott, um zu Gott zu gelangen.

Mutter Rosa Flesch