Exerzitien - Inwendig sein, in der Tiefe des Ichs lauschen

Exerzitien sind ein geistlicher Übungsweg, der Menschen auf der Suche nach der Erfüllung ihres Lebens, nach sich selbst und nach Gott unterstützt. Im Geistliche Zentrum San Damiano finden regelmäßig verschiedene Formen von Exerzitien statt: Einzelexerzitien, Gruppen- und Impulsexerzitien. Darüber hinaus bieten die Waldbreitbacher Franziskanerinnen Ignatianische Exerzitien an.
 
  
  

 

 

Igantiatianische Exerzitien - einzeln oder in Gemeinschaft
 Ignatianische Exerzitien sind Tage der Stille
- schweigend hören, was Gott mir sagen will.

Ignatianische Exerzitien sind Tage geistlicher Übungen
- täglich in vier Übungszeiten (üben - exerzieren) mich dem Wort und der Gegenwart Gottes aussetzen.

Ignatianische Exerzitien sind Tage ganzheitlichen Lebens
- ganzheitlich heißt, auch den Leib mit einzubeziehen, wie es mir individuell hilfreich sein kann.

Ignatianische Exerzitien sind Tage der Entscheidung
- es bedeutet, hineinzuwachsen in eine Entschiedenheit, die mich frei, gelassen und unabhängig werden lässt.

Ignatianische Exerzitien sind Tage tiefer innerer Erfahrung
- Erfahrungen, dass Gott mich bedingungslos liebt, so wie ich bin und mich einlädt zu einem Leben in Fülle.
 

„... mein Vater wird ihn lieben, und wir werden zu ihm kommen und bei ihm wohnen.“  Joh 14,23

Große Ignatianische Einzelexerzitien – 30 Tage

Vor seinem öffentlichen Auftreten zog Jesus sich vierzig Tage in die Wüste zurück. Wie er und die Propheten im Ersten Testament haben bis heute Menschen sich vor Entscheidungen und zu Umbruchzeiten ihres Lebens zurückgezogen, um im Abstand von allen und in allem zu erspüren, was sie bewegt, wohin es sie bewegt, was Gott von ihnen will... Ignatius rät zu diesem Übungsweg einmal,
höchstens zweimal im Leben.

Begleitung:
Sr. Margareta-Maria Becker FBMVA

Termin:
nach Absprache

Kosten:
persönliche finanzielle Regelung nach Absprache

  

„Noch liegt mir das Wort nicht auf der Zunge, du, Herr, kennst es bereits.“     Ps 139,4

Für Interessierte besteht die Möglichkeit zu Einzelexerzitien für 4, 7, 9, 11 oder 15 Tage nach Terminabsprache.

Begleitung:
Sr. Margareta-Maria Becker FBMVA
Sr. Gerlinde-Maria Gard FBMVA
Sr. Evamaria Durchholz FBMVA
Sr. M. Michaele Rohde FBMVA
Rektor Richard Baus

Für diese Exerzitienangebote gilt:
Beginn: Erster Tag 16.00 Uhr
Ende: Letzter Tag 10.00 Uhr

Ort:
Geistliches Zentrum

Kosten:
21,00 € Begleitung/Tag
68,00 € Vollpension/Tag

    

Weitere Informationen und Angebote zu den Exerzitien finden Sie in unserem Exerzitienprogramm 2017, das Sie hier als PDF-Datei downloaden können.

Zur Anmeldung und bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Christa Penkhues
Telefon: 02638 81-1070
Email: c.penkhues(at)wf-ev.de

 

 

Alles tun aus Liebe zu Gott, für Gott, mit Gott, um zu Gott zu gelangen.

Mutter Rosa Flesch