Haus Emmaus - Ort zum Mitleben

Sie sind auf der Suche nach:

  • geistlicher Gemeinschaft?
  • Abstand vom Alltag?
  • begleitenden Gesprächen?

Dann sind Sie herzlich bei uns eingeladen.

In Haus Emmaus lebt eine kleine Schwesterngruppe mit Gästen, die Gemeinschaft leben wollen. Wir leben im Geist des Evangeliums, nach der Regel des hl. Franziskus und dem Vorbild unserer Gründerin der seligen Mutter Rosa Flesch.

Unser Tag ist geprägt von Gebet, Zeiten der Stille, Miteinander und Berufsarbeit. Unser Haus steht allen offen, die sich für ein geistliches Leben in Gemeinschaft interessieren.

Das Mitleben setzt voraus:

  • dass Sie sich einlassen auf unseren Rhythmus von Gebet und Arbeit und
  • dass Sie Ihr Leben im Sinne des christlichen Glaubens mit uns teilen.

Zum Mitleben gehört auch, dass Sie sich bei der anfallenden Hausarbeit beteiligen oder in einem anderen Bereich mitarbeiten, wie zum Beispiel im Klosterladen, je nach Ihren Fähigkeiten und unseren Möglichkeiten.
  

Wenn Sie mehr Information wünschen, melden Sie sich gerne bei:

Sr. Jutta Maria Musker
Haus Emmaus
Am Lohberg 3
56588 Waldbreitbach

Telefon: 02638 81-0
E-Mail: sr.jutta(at)wf-ev.de

Alles tun aus Liebe zu Gott, für Gott, mit Gott, um zu Gott zu gelangen.

Mutter Rosa Flesch