28.01.2016

Neue Leitung der brasilianischen Region ernannt

Brasilien/Waldbreitbach (as). Im Rahmen des Regionalkapitels, das Ende Januar in Bacabal stattfand, ernannte Schwester Edith-Maria Magar, die Generaloberin der Waldbreitbacher Franziskanerinnen die neue Regionalleitung für Brasilien. Neue Regionaloberin ist Schwester Gabriele-Maria Schmidt (Mitte). Ihr zu Seite stehen Schwester M. Iracema Abreu Maciel (rechts) als Regionalvikarin und Schwester M. Augusta da Silva (links) als Regionalrätin.

 

Foto: privat

 

 

Alles tun aus Liebe zu Gott, für Gott, mit Gott, um zu Gott zu gelangen.

Mutter Rosa Flesch