Klostergarten: Kräuterwanderung mit Herstellung von Kräuterölen und Essig

02.09.2017 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Wir wandern über die Streuobstwiesen, durch die Kräutergärten und lernen Kräuter kennen. Welche Kräuter schmecken frisch? Welche eignen sich zum Trocknen als Vorrat? Wir erfahren, welche Heilkräfte die Kräuter haben. 

Nach einem Gang durch die Kräutergärten und dem Sammeln verschiedener Kräuter, erfahren die Teilnehmer der Wanderung, wie sie daraus Pflegeöle herstellen können, die man beispielsweise für eine wohltuende Hand-Wellness-Massage verwenden kann. Es werden auch Rezepte für leckere Gewürzöle und Gewürzessig vorgestellt. Die Kräuter können durch Einlegen in Essig für den Winter haltbar gemacht werden.

    
Veranstalter:
Waldbreitbacher Franziskanerinnen; Projekt Bewahrung der Schöpfung

Leitung:
Kordula Honnef, Gärtnerin der Klostergärten

Treffpunkt:
Seminarraum Bibelgarten, Franziskusweg, 56588 Waldbreitbach
Parkplatz (P1) ist ausgeschildert

Mitzubringen:
Körbchen für Kräuter
evt. Messer

Kosten:
8 Euro

Anmeldung und Infos:
Kordula Honnef
Telefon 02638 81-1140
K.Honnef(at)wf-ev.de

Alles tun aus Liebe zu Gott, für Gott, mit Gott, um zu Gott zu gelangen.

Mutter Rosa Flesch