Nachruf für Werner Zerfaß, Geistlicher Rektor i.R.

„Herr, ich habe DICH gesucht
und DU hast mich gefunden“

 
In dankbarer Erinnerung nehmen wir Abschied von

Herrn
Werner Zerfaß
Geistlicher Rektor i.R.

   
der am Ostermontag im Alter von 92 Jahren sein Leben in die Hände Gottes zurückgab.

Von 1973 bis 2003 war Werner Zerfaß der Geistliche Rektor der Kongregation der Waldbreitbacher Franziskanerinnen. In diesen dreißig Jahren erfuhren ihn die Schwestern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und viele Gäste als einen liebenswerten, bescheidenen und feinfühligen Menschen, dessen tiefreligiöse Seelsorge die Ordensgemeinschaft spirituell wesentlich mitgeprägt hat. Zahlreichen Menschen war er ein sensibler geistlicher Begleiter. Als Priester, Exerzitienbegleiter und Dozent in der Ordensausbildung junger Schwestern und Brüder gab Werner Zerfaß leidenschaftlich Zeugnis von seinem Glauben an den unbeirrbar treuen Gott. Die Feier der Eucharistie und seine Predigten zeugten von seiner tiefen Beziehung zu Christus, unserem Erlöser.

Seinen Ruhestand verbrachte er im Margaretha-Flesch-Haus in Hausen und war auch dort weiterhin für die Ordensfrauen, die hier ihren Lebensabend verbringen, wie auch für die Bewohner und Mitarbeitenden ein zugewandter Ansprechpartner und Seelsorger.

Wir Franziskanerinnen verdanken ihm viel und erinnern uns seiner in großer Hochachtung. Es ist für uns ein Trost zu wissen, dass er nun aufgehoben ist in der Liebe und Freude des auferstandenen Herrn.

Für die Franziskanerinnen von Waldbreitbach

Schwester Edith-Maria Magar
Generaloberin

 
Waldbreitbach 5. April 2021

Alles tun aus Liebe zu Gott, für Gott, mit Gott, um zu Gott zu gelangen.

Mutter Rosa Flesch

Unser Newsletter

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erfahren Sie immer das Neuste über Projekte, Angebote und Wissenswertes zu unserer Gemeinschaft.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Impressum