Nachhaltigkeit und Praxis - Plastik sparen durch Selbermachen - Veranstaltung in Kloster Ehrenstein

06.09.2019 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Plastik: Fluch oder Segen? Ich möchte Plastik sparen, finde aber nur wenige Ansätze. Wenn ich mit alten Hausmitteln arbeite, kann ich doch schon viel erreichen. Aber wie mache ich das? Funktioniert das wirklich? Schadet das oder kann ich auch so Gewässer- und Artenschutz erzielen? Wie kann ich auch hier nachhaltig mit meiner Umwelt umgehen?

Wo kann ich selbst etwas tun?

Diese und weitere Fragen werden wir an diesem Nachmittag erarbeiten. Und praktisch auch etwas herstellen.

 
Veranstalter:
Waldbreitbacher Franziskanerinnen e.V.
Projekt Bewahrung der Schöpfung

Leitung:
Kordula Honnef, Gärtnerin der Klostergärten

Treffpunkt:
um 17 Uhr:
Gartentor des Kloster Ehrensteins
53577 Neustadt, Kreuzbrüderweg 1-2

Mitzubringen:
leeres Glas ca. 200 ml

Kosten:
8 Euro

Anmeldung und Informationen:
Kordula Honnef
Telefon: 02638 81-1140
K.Honnef(at)wf-ev.de

 

 

Alles tun aus Liebe zu Gott, für Gott, mit Gott, um zu Gott zu gelangen.

Mutter Rosa Flesch