Lebensweg TrauerWerk - ein Wanderweg für Trauernde

Ein 6,5 Kilometer langer Rundwanderweg oberhalb von Waldbreitbach, der Lebensweg TrauerWerk, lädt trauernde Menschen ein, Ruhe und Besinnung in der Natur zu finden. Der Startpunkt des Weges befindet sich auf dem Waldbreitbacher Klosterberg rechts neben dem Parkplatz P2 (siehe Lageplan) vor dem Haus St. Klara. Hier steht ein Schild, auf der der Wegverlauf aufgezeichnet ist. Den Wanderweg haben Mitarbeiterinnen des Ambulanten Hospizes Neuwied ausgewählt. Sie haben die Erfahrung gemacht, dass es Menschen, die einen Verlust erlitten haben, gut tut, in der Natur unterwegs  zu sein.

Weitere Informationen enthält eine Broschüre. Neben der genauen Beschreibung des Weges finden sich darin Fotos von zwölf besonderen Plätzen, die man während der Wanderung entdecken kann. An diesen Stationen sind die Wandernden eingeladen, zu verweilen und ihren Gedanken nachzuhängen. Die Broschüre ist im Klosterladen erhältlich oder kann hier runtergeladen werden.

Download der Broschüre Lebensweg TrauerWerk

 

Alles tun aus Liebe zu Gott, für Gott, mit Gott, um zu Gott zu gelangen.

Mutter Rosa Flesch

Unser Newsletter

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erfahren Sie immer das Neuste über Projekte, Angebote und Wissenswertes zu unserer Gemeinschaft.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Impressum